Ganzheitliche Zahnheilkunde Gemeinschaftspraxis
Dr. Peter P. Grzonka
Dr. Dirk Reißmann
Zahnärzte

Dreherstr. 3
40625 Düsseldorf

Tel. 0211-28 25 24
Fax: 0211-28 60 41

+ Mobile Service +



Zahnzusatz-
versicherungen

Das Dickicht der angebotenen Zahnzusatzversicherung mit ihren ganzen Bedingungen, Abschlägen und Unterpunkten zu verstehen, geschweige denn sich einen Überblick zu verschaffen und für sich die beste Möglichkeit herauszufinden, ist schier unmöglich.
Lesen Sie mehr...


sdz

Generell unterscheiden wir Zahnmediziner zwei unterschiedliche Arten von Prothesen; Vollprothesen (14er oder 28er nach der Anzahl der aufgestellten Zähne), wenn keine Zähne mehr vorhanden sind oder sogenannte Klammer-prothesen oder Modellgußprothesen, wenn noch Zähne für den Halt und die Abstützung der Prothese vorhanden sind.

Totale Prothesen für Unter- und/oder Oberkiefer

28er

Solche Prothesen stellen die einfachste Möglichkeit dar, natürliches Aussehen und Lippenfülle, aber auch das Sprechen und v.a. Ihre Ernährung und Kautätigkeit wiederherzustellen, wenn gar keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind.

OK 14ern

Optimierbar sind sie mit Gesichtsbogen, Implantaten oder der…

Aufstellung nach Gutowski

Grundsätzlich hat der Kieferknochen die Aufgabe, Zähne zu tragen. Sind im Extremfall alle Zähne verloren gegangen, kommt es zu sehr weitgehenden Änderungen am Knochen. Dies passiert nicht an allen Abschnitten gleichmäßig oder –zeitig, sondern in unter- schiedlichem Ausmaß an unterschiedlichen Stellen. Den zeitlichen Ablauf des Knochen- abbaus am Unterkiefer können Sie  in der nebenstehende Abbildung nachvollziehen; der hauptsächliche Grund liegt in der fehlenden physiologischen Belastung aufgrund fehlender Zähne und der unphysilogischen Belastung durch nicht passenden, schaukelnden oder wackelnden Zahnersatz.

Um diese knöcherne Situation und die dadurch bedingte Veränderungen von Sehnen, Bändern und Muskelansätzen so genau wie möglich abzuformen, hat Prof. A. Gutowski eine bestimmte Technik entwickelt, die Prothesenbasis und die Aufstellung von künstlichen Zähnen in der Weise zu gestalten, dass ein Halt der Prothese erzeugt wird, der das individuelle Optimum und Erreichbare darstellt.

Diese besonderen und zeitaufwändigen Maßnahmen erhöhen die Kosten und somit den Eigenanteil, den Patienten zu zahlen haben.

Modellguß- oder Klammerprothesen

Abb.1: Modellguß (Modell von Labor Erdmann)

Als einfacher und schnell hergestellter Zahnersatz dient er zum Ersatz von fehlenden Zähnen, wenn noch eigene Zähne vorhanden sind.
Auch zum zeitweisen Ersatz, um die Knochenausheilung nach der Extraktion von eigenen Zähnen abzuwarten oder die Einheilung von Implantaten.
Abgestützt wird die Metall-/Kunststoffkonstruktion durch Klammern (s. Abb. 2 und 3), an den noch vorhandenen Zähnen.

Abb.2: Modellguß auf zahntechnischem Modell

Modellguß Klammern

Abb.3: Modellguß Klammern

Hieraus ergeben sich auch seine Nachteile:

  • Ästhetische Beeinträchtigungen durch die sichtbaren Klammern,
  • Abtriebprozesse durch diese Klammern an den natürlichen Zähnen (= Pfeiler) und
  • ungünstige Halt- und Kraftverteilung des Kaudrucks auf die verbliebenden natürlichen Zähne

Vorteile: der günstige Preis und die Höhe der prozentualen Unterstützung durch Ihre Krankenkasse (dieser Zahnersatz ist eine sogenannte „Regelversorgung“) sind die unbestreitbaren Vorteile dieser Versorgung.

Modellgussprothesen müssen – ähnlich wie Vollprothesen (s.o.) – regelmäßig kontrolliert (Minimum einmal pro Jahr) und ggf. unterfüttert werden, um den ungleichen Knochenschwund auszugleichen.

Pflege: bitte internen Link „Pflege von Zahnersatz“ anklicken

Verbesserungsmöglichkeiten:
Die ästhetischen Nachteile können durch Verwendung einer „Dental D“-Prothese eingeschränkt werden (s. Abb. 4 + 5); hierbei werden die Metallklammern durch Kunststoffklammern ersetzt (kann nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen).

Abb.4: Modellgußklammer aus Dental D

Abb.5: Modellgußklammer Dental D

Die Kaudruckverteilung kann durch Verwendung eines Gesichtsbogens verbessert werden.


+++ NEU +++

Buchen Sie jetzt Ihren Termin online:
Der Link führt Sie direkt zu Doctolib


+++ AKTUELL +++

Wir freuen uns, dass wir 2016 zum vierten Mal in Folge auf www.zahnarztempfehlung.de von den dortigen Nutzern zur besten Düsseldorfer Praxis in 2015 und bundesweit (bei über 5500 teilnehmenden Praxen) unter die 20 besten Praxen gewählt worden sind.
Dafür sagen wir vielen DANK!


Ärzteverzeichnis der Stiftung Gesundheit
Zahnärzte für Naturheilwesen:

Partnerpraxen

Häufig stellen uns Patienten, die sich privat oder beruflich verändern wollen/müssen, die Frage, wen wir Ihnen vor Ort empfehlen können, denn nicht immer kann man auf Erfahrungen oder eine Zahnarztempfehlung von Freunden oder Bekannten zurückgreifen.
Lesen Sie mehr...